Polizeieinsatz - Kinderwagen im Flur: Streit eskaliert

Hof.

Wegen eines im Hausflur abgestellten Kinderwagens ist es in einem Mehrfamilienhaus in Hof am Mittwochnachmittag zu Handgreiflichkeiten gekommen. Wie die Polizei gestern berichtete, gerieten sich diesbezüglich eine 50-jährige Oma und eine 69-jährige Hausbewohnerin in die Haare. Nachdem sie sich verbal nicht einigen konnten, kam es zu "schlagfesteren" Argumenten. Erste Ermittlungen ergaben, dass die 50-Jährige zuerst eine Ohrfeige und den Wurf eines Schlüsselbundes gegen ihre Kontrahentin einsetzte. Die Antwort der 69-Jährigen kam prompt in Form zweier Ohrfeigen. Bis zum Eintreffen der Polizeibeamten hätten sich die zwei Damen jedoch schon wieder beruhigt gehabt. Die Beamten zogen sich jedoch nicht einfach so zurück. Sie erstatteten Anzeige gegen beide wegen Körperverletzung. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...