Polizeieinsatz wegen Maskenverweigerer

Plauen.

Einen nichtalltäglichen Polizeieinsatz hat es am Donnerstagabend im Chrieschwitzer Elster-Park gegeben. Wie die Polizei am Freitag berichtete, war dort gegen 19 Uhr ein 45-Jähriger ohne Mund-Nasen-Bedeckung in der Einkaufspassage unterwegs. Trotz mehrfacher Aufforderung weigerte er sich, eine Maske aufzusetzen. Im weiteren Verlauf eskalierte die Situation. Die Polizisten mussten den Mann fixieren, da er kurz zuvor einen Security-Mitarbeiter angreifen wollte. Der 45-Jährige wurde einem Arzt vorgestellt, da er deutliche psychische Auffälligkeiten zeigte. Der Mann, ein Pole, musste im Krankenhaus bleiben, um weiter stationär behandelt zu werden. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.