Positive Bilanz nach Wasserturmfest

Neundorf.

Trotz des kühlen und regnerischen Wetters beim Wasserturmfest Ende Juni in Neundorf hat Philipp Adler vom Verein Die Neundorfer eine positive Bilanz gezogen. Der Verein hatte das Fest veranstaltet. "Es ist etwas hängen geblieben", sagte Adler jetzt im Ortschaftsrat. Das erstmals ausgetragene Skatturnier sei gut angenommen worden: "Neun Spieler haben sich beteiligt, die wollen nächstes Jahr wiederkommen." Der Auftritt der Schulkinder sei nach wie vor ein Höhepunkte, der viel Publikum anzieht, weil alle Angehörigen dabei sein wollen. (pa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...