Premiere für die Oper aller Opern

Plauen.

Nach der Verdi-Oper "Aida" folgt am Samstag, 2. November, um 19.30 Uhr, mit Mozarts "Don Giovanni" die nächste große Oper im Spielplan des Plauener Vogtland-Theaters. In der Inszenierung von Operndirektor Jürgen Pöckel und der musikalischen Leitung von GMD Leo Siberski alternierend mit Michael Konstantin singt Publikumsliebling Sebastian Seitz die Titelrolle. Ausstatterin Andrea Hölzl wird diese Oper aller Opern mit ihrem Bühnen- und Kostümbild in Szene setzen. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...