Projektil verletzt Badegast

Rebesgrün.

Ein 68-jähriger Freibadbesucher ist in Rebesgrün vom Projektil eines Jagdgewehrs leicht verletzt worden. Laut Polizei hatten sich Jäger auf einem Feld am Siedlerweg aufgestellt, um durch Mäharbeiten aufgescheuchtes Schwarzwild zu schießen. Dabei traf ein Projektil eines 80-Jährigen den 68-Jährigen, der sich auf der Liegewiese des nahen Bades aufhielt, am Bauch. Der Verletzte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Gegen den 80-Jährigen wird ermittelt. (dha)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.