Reh läuft in Porsche und stirbt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Möschwitz.

Ein Sprung auf die Straße hat in der Nacht zum Sonntag in Möschwitz ein Reh mit seinem Leben bezahlt. Laut Polizei lief das Tier in ein Auto. Die Fahrerin war gegen 3.30 Uhr mit einem Porsche in Richtung Plauen unterwegs, als plötzlich das Reh die Straße von rechts nach links querte. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Tier, welches noch an der Unfallstelle verstarb. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.