Reuth hat jetzt eine Frau als Ortschef

Reuth.

Seit Mittwoch hat der Weischlitzer Ortsteil Reuth mit Corinne Ketzel (Foto) eine Ortsvorsteherin: Sie hatte zur Reuther Ortschaftsratswahl im Mai die meisten Stimmen, nämlich 150 erhalten. Damit war sie zusammen mit David Nagler (148 Stimmen) und Andy Bauermeister (102) in den neuen Ortschaftsrat gewählt worden. Ketzel tritt die Nachfolge von Friedhold Morgner an, der aus Altersgründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand. Morgner hatte die Aufgabe seit der Eingemeindung nach Weischlitz inne. (sim)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...