Sachsen-Rallye im Mai wackelt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Jößnitz.

Ob die vom 27. bis 29. Mai geplante AvD-Sachsen-Rallye stattfindet, ist derzeit noch unklar. Darauf hat der Jößnitzer Ortsvorsteher Michael Findeisen mit Blick auf die derzeit geltende Corona-Schutzverordnung und mit Blick auf das Infektionsgeschehen aufmerksam gemacht. Denn die Tour soll auch durch den Plauener Ortsteil verlaufen. Ein Alternativ-Termin wäre Ende Oktober möglich, sagte der Ortschaftsratsvorsitzende in der Februar-Sitzung der Ortsteil-Vertreter. Das Rennen musste bereits im vergangenen Jahr wegen Corona abgesagt werden. (pa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.