Sanierung der Bundesstraße 92 an der Plamag vor dem Abschluss

Nach monatelangen Bauarbeiten mit erheblichen Verkehrseinschränkungen nähern sich die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 92 in Höhe Plamag/Plauen-Park dem Ende. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr auf Nachfrage mitteilte, soll die Straße am Freitag, 20. Dezember, gegen 16 Uhr komplett für den Verkehr freigegeben werden. Witterungsbedingte Änderungen seien aber nicht gänzlich auszuschließen. Vorerst müssen die Autofahrer noch mit Wartezeiten und Ampelverkehr leben. In den vergangenen Tagen war bereits ein Teil der Baustellenabsperrung abgebaut und ein Stück der halbseitig gesperrten Straße freigegeben worden. Zurzeit laufen Restarbeiten. (bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...