Schienenersatzverkehr - Linie 5 fährt ab morgen verkürzt

Die Plauener Straßenbahn kündigt für die Linie 5 ab morgen bis Donnerstag, jeweils 8 bis 17 Uhr, Schienenersatzverkehr an - und zwar zwischen den Haltestellen Am Albertplatz und Plamag. Grund sind Bauarbeiten am Gleis. Ersatzbusse verkehren ab der Bushaltestelle an der Karlstraße bis zur Haltestelle für den Nachtbus an der Plamag. Nicht bedient werden die Haltestellen Oberer Bahnhof/Pausaer Straße, Am Stadtwald und Am Vogtlandstadion. Zum Ersatz fahren die Busse die Haltestellen Tischendorfstraße und die Regionalbushaltestelle Am Stadtwald an. Die Linie 5 verkehrt in der genannten Zeit nur zwischen Südvorstadt und Oberer Bahnhof. (us)

0Kommentare Kommentar schreiben