Schneeschippen ist Gefahrenabwehr

Reichenbach.

Obgleich Schneeschippen nicht explizit in den 19 triftigen Gründen genannt ist, die in Sachsen das Verlassen der Unterkunft erlauben, ist es durch die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung gedeckt. Wie die Reichenbacher Stadtsprecherin Heike Keßler nach der Sitzung des Corona-Stabes am Montag auf Anfrage erklärte, falle Schneeschippen unter den triftigen Grund Nummer 1, "die Abwendung einer Gefahr für Leib, Leben, Kindeswohl und Eigentum". Hauseigentümer seien auch unter Corona-Bedingungen zum Räumen und Streuen verpflichtet. (gb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.