Schnelltestzentrum jetzt länger geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Weil sich so viele Menschen im Corona-Schnelltestzentrum in den Plauener Kolonnaden testen lassen wollen, werden die Öffnungszeiten dort nun ausgeweitet. Das teilte der Rettungszweckverband Südwestsachsen am Mittwoch mit. Zuletzt hatte die Teststelle von Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr, sowie am Samstag, 9 bis 13 Uhr, geöffnet. Nun werden montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr die Abstriche entnommen. Zudem wies der Verband darauf hin, welche der 24 Test-Einrichtungen im Vogtlandkreis nicht barrierefrei sind: im Schützenhaus an der Schützenstraße 26 in Pausa-Mühltroff, im Bürgerhaus an der Kirchstraße 7 in Schöneck, im Sportlerheim Lengenfeld am Waldkirchner Weg 13 sowie in der Goethehalle in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 28 in Treuen. Dort seien auch Tests im Auto möglich, so der Verband. Bürger sollten das Testpersonal darauf ansprechen. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.