Schüler rastet aus: Polizei muss anrücken

Plauen.

An der Plauener Rückert-Oberschule hat es am Dienstagmittag einen Polizeieinsatz gegeben. Wie es am Abend auf Nachfrage aus dem Lagezentrum der Polizeidirektion Zwickau hieß, wurde die Polizei gegen 11.40 Uhr um Hilfe gerufen, nachdem ein Schüler ausgerastet war. Auch ein Krankenwagen und der Notarzt wurden alarmiert. Laut Polizei konnte der Schüler von den Beamten beruhigt werden. Weitere Maßnahmen seien nicht notwendig gewesen. Warum der Schüler ausrastete, dazu gab es keine Informationen. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...