Schulanmeldungen für die Abc-Schützen laufen

Tag der offenen Tür am Samstag in zwei Grundschulen

Plauen.

In dieser und in der kommenden Woche werden an den meisten Plauener Grundschulen die Anmeldungen für die Abc-Schützen des Schuljahres 2020/2021 entgegengenommen. Bei der Anmeldung müssen beide Elternteile anwesend sein beziehungsweise muss eine Vollmacht des zweiten Sorgeberechtigten vorgelegt werden, macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Gegebenenfalls ist ein Nachweis über das alleinige Sorgerecht vorzulegen und die Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde des Kindes mitzubringen.

Zu der Schulanmeldung kann auch der Bedarf eines Hortplatzes angezeigt werden.


Plauen ist in insgesamt sieben Schulbezirke unterteilt. Einige Einrichtungen verbinden die Anmeldungszeit mit einem Tag der offenen Tür. So lädt die Herbart-Grundschule in der Südvorstadt für Samstag von 9 bis 11 Uhr zu einem solchen Tag ein, um die Angebote vorzustellen. Auch die Grundschule Oberlosa möchte am Samstag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ihr Bildungsangebot interessierten Eltern und künftigen Abc-Schützen präsentieren. Beachtet werden sollte, dass zu diesen beiden Terminen keine Schulanmeldungen möglich sind. Die Grundschule Neundorf hatte bereits am Mittwoch zu einem solchen Tag der offenen Tür eingeladen. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...