Schulgelände bald Baustelle

Theuma.

Das unmittelbare Umfeld der Theumaer Grundschule unterzieht sich demnächst einer Generalüberholung. Zur jüngsten Sitzung stimmte der Gemeinderat Tiefbauleistungen im Wert von knapp 76.900 Euro zu. Auftragnehmer ist die Firma Seidel Erdbewegungen in Bobenneukirchen. Das teilweise geförderte Bauprojekt soll mit Hilfe der Kommunalpauschale bewältigt werden. Gemessen an der Einwohnerzahl erhielt Theuma in den Jahren 2018 bis 2020 jeweils 70.000 Euro vom Freistaat Sachsen. (dien)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.