Skisport sorgt für Sperrungen

Verkehrstipps zum Sommer Grand Prix

Klingenthal.

Am morgigen Dienstag und Mittwoch steigt in der Vogtland-Arena in Klingenthal der Sommer Grand Prix in der Nordischen Kombination. Der VSC Klingenthal verweist in Abstimmung mit dem Landratsamt des Vogtlandkreises die Besucher des Wettkampfs darauf, einige Verkehrshinweise zu beachten. Es wird gebeten, rechtzeitig anzureisen. Durch die Baustelle am Königsplatz in Klingenthal ergeben sich größere Änderungen in der Verkehrsführung.

Für die Anreise mit dem Auto gilt aus allen Richtungen eine Fahrt über Muldenberg zur Vogtland-Arena. Dort stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Für Training und Springen der Kombiniererinnen am Dienstag und Mittwoch auf der Vogtlandschanze in Mühlleithen ist zu beachten, dass an der Schanze keine Parkplätze gibt. Geparkt werden muss auf dem großen Parkplatz in Mühlleithen.

Am Mittwoch wird zur Durchführung der Laufwettbewerbe von 16 bis 18 Uhr die Falkensteiner Straße aus Richtung Muldenberg ab Gewerbegebiet Klingenthal gesperrt. Aus Richtung Stadtzentrum ist die Falkensteiner Straße nur bis Einmündung Fuchslochweg befahrbar. Die Schulstraße aus Richtung Zentrum ist nur bis Abzweig Brückenweg befahrbar.

Der Verkehrsverbund Vogtland macht darauf aufmerksam, dass am Mittwoch die letzte Fahrt der Linie V-53 Falkenstein - Hammerbrücke - Muldenberg - Klingenthal über Tannenbergsthal umgeleitet wird. Außerdem fährt auf der Stadtverkehrslinie Klingenthal der Bus um 16 Uhr nicht zur Vogtland-Arena.

Die Abreise ist nur in Richtung Muldenberg und Tannenbergsthal möglich. Die Fahrtrichtung Zentrum Klingenthal ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...