So ein Tag

Noch drei Monate, dann ist der erste Tag des neuen Jahres bereits Geschichte und die Werktätigen werden wieder an die Arbeitsplätze gerufen. Allerdings könnte ihnen der Oktober recht lang vorkommen, denn es gibt einiges zu feiern - und Sie brauchen einen starken Magen. Gestern war beispielsweise der Tag des Eies, der Welt-Vegetariertag und der Tag des Kaffees. Am Sonntag folgt Erntedank und am 16. Oktober der Welt-Ernährungstag. Wenn Sie meinen: Die sind doch nicht ganz sauber, empfehle ich Ihnen den 5. und den 15. Oktober: der Tag der Seifenblasen und der Hände-Waschtag. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...