Sommer-Rummel öffnet seine Pforten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Auf dem Plauener Festplatz an der Festhalle startet am heutigen Freitag der Plauener Sommer-Rummel. Kulturbürgermeister Steffen Zenner (CDU) wird den Rummel 15 Uhr mit dem Festbieranstich eröffnen. Das erste Fass ist Freibier. Bis zum 8. August laden die Schausteller täglich in der Zeit von 14 bis 22 Uhr zum Besuch ein. Ein bunter Mix aus Fahr- und Erlebnisgeschäften wie Autoscooter, "Eclipse" - der Propeller mit Überschlag in 50 Meter Höhe, der Irrgarten Atlantis, ein Kettenkarussell und anderes mehr sorgt für bewegte Abwechslung. Gewinn- und Schießbuden, ein vielfältiges Imbissangebot und Süßwaren erwartet Groß und Klein. Gemütliche Biergärten laden zum Verweilen und Genießen ein. Auch der Spaß für die kleinen Besucher kommt nicht zu kurz. Am Mittwoch lockt der Familientag mit ermäßigten Preisen an allen Geschäften. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.