Sparkasse: Ostvorstädter Unterschriften verpuffen

Mit dem Rückzug der Sparkasse wollten sich die Stadtteilbewohner nicht abfinden. Ein gestriges Treffen mit dem OB sorgte für Ernüchterung.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...