Stadt-Galerie Plauen im Lockdown: Nur die Hälfte der Läden geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das größte Einkaufszentrum im Vogtland wirkt gespenstisch leer. Während die Managerin auf eine baldige Wiedereröffnung hofft, nutzen andere Schlupflöcher.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    4
    Conny
    27.04.2021

    Der link funktioniert nicht.
    Macht aber auch nichts, denn wenn man sich die Webseite der Stadtgalerie ergoogelt, stellt man fest, dass die "aktuellen Corona news" dort vom 25.03. sind... somit definitiv veraltet.
    Wer soll da noch Lust haben, aufs Geratewohl die Galerie zu besuchen, wenn man nicht mal die Möglichkeit zu wirklich aktuellen Informationen findet, ob und wo man wie dort etwas kaufen kann?
    Sorry, aber dann nicht jammern, wenn Kunden lieber online bestellen.