Stadt Plauen verkauft Baugrundstücke

Plauen.

Die Mitglieder des Finanzausschusses des Plauener Stadtrates haben in ihrer jüngsten Sitzung den Verkauf von zwei Baugrundstücken in Plauen einstimmig gebilligt. Eine knapp 1400 Quadratmeter große Fläche an der Zaderastraße ging dabei für reichlich 81.000 Euro weg, was einem Quadratmeterpreis von 60 Euro entspricht. Ein weiteres, 1200 Quadratmeter großes Grundstück im Ortsteil Jößnitz bringt der Kommune Einnahmen in Höhe von über 127.000 Euro. Der Quadratmeterpreis für das Areal an der Mendelssohnstraße liegt damit bei 106 Euro. Beide Grundstücke waren auf der Webseite der Stadt zum Verkauf angeboten worden. (su)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.