Stadtmarketing - "Vater und Sohn" auf Vogtlandbahn-Zug

Plauen.

Ein Zug der Vogtlandbahn wird in Kürze großflächig Bildergeschichten von "Vater und Sohn" präsentieren. Das Erich-Ohser-Haus, die Stadt Plauen und die Vogtlandbahn haben sich entschlossen, einen Zug innen und außen entsprechend zu gestalten und so bei allen Fahrgästen das Interesse zu wecken, die Bildgeschichten von Erich Ohser in Plauen neu zu entdecken. Sei es im Erich-Ohser-Haus, an verschiedenen Ampeln oder an Orten in der Innenstadt - überall gibt es diese zu sehen. Am kommenden Dienstag, 15 Uhr, soll der Zug auf dem Oberen Bahnhof in Plauen am Gleis 2 erstmals zu sehen sein. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...