Stadtparkring wird zur Einbahnstraße

Plauen.

Der Plauener Stadtparkring wird im Juli wieder temporär zur Einbahnstraße. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Im Juli finden wieder erste Veranstaltungen auf der Bühne im Parktheater statt. Daher wandelt sich auch die Situation auf dem Stadtparkring: Vom 9. Juli bis 3. August wird sie zwischen Kuntze- und Kauschwitzer Straße zur Einbahnstraße. Auf diesem Abschnitt kann eine Abfahrt nur über die Kauschwitzer Straße erfolgen. Fahrzeuge können auf der rechten Straßenseite in Fahrtrichtung Kauschwitz gemäß der Beschilderung "schräg" parken. Links besteht ein absolutes Haltverbot, dort wird Halten und Parken untersagt. (us)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.