Stadtratssitzung am 2. März abgesagt

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Plauen.

Die für Dienstag geplante Sitzung des Plauener Stadtrates findet nicht statt. Wie die Verwaltung am Dienstag mitteilte, wird sie aufgrund der Pandemiesituation und damit verbundener Einschränkungen abgesagt. Demnach sollen nur dringend notwendige Sitzungen kommunaler Gremien stattfinden. Die für den 2. März vorgesehenen Themen und Verwaltungsvorlagen sollen in Abstimmung mit dem Ältestenrat zur nächsten Ratssitzung am 30. März behandelt werden. (nd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.