Straßenbahn stellt ihren Verkehr um

Bahnhofstraße am Samstag nicht befahrbar

Plauen.

Wegen der Vielzahl von Veranstaltungen am Samstag im Plauener Stadtzentrum sowie angekündigter Demonstrationen wird es ab 13 zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr auf der Bahnhofstraße und in die Richtungen Oberer Bahnhof, Plamag und Preißelpöhl kommen, teilt die Plauener Straßenbahn GmbH mit.

12 bis 18 Uhr fährt die Stadtbuslinie A die Haltestellen Jößnitzer Straße, Am Albertplatz, Weststraße und Stadtpark nicht mehr an. Die Stadtbuslinie A fährt von der Haltestelle Rähnisstraße zur Haltestelle Neue Elsterbrücke. Stadtbuslinie B endet und beginnt ebenfalls dort. Es entfallen die Haltestellen Tunnel, Neues Rathaus, Karlstraße, Hainstraße und Stadtpark.

Wegen der Mondscheinserenade am Abend auf der Bahnhofstraße erfolgt zudem ab 18 Uhr der Einsatz der Nachtbuslinien im Schienenersatzverkehr zwischen Tunnel und Oberer Bahnhof, Plamag und Preißelpöhl. Die Straßenbahnlinien 1 und 6 verkehren in der Zeit nicht, Linie 3 Neundorf - Waldfrieden, Linie 4 Reusa - Betriebshof, Linie 5 Südvorstadt - Neundorf. Ab Tunnel fahren die Busse von der Ersatzhaltestelle Melanchthonstraße ab. Am Albertplatz können Fahrgäste in Richtung Oberer Bahnhof und Plamag die Bushaltestelle auf der Bahnhofstraße nutzen, in Richtung Preißelpöhl die auf der August-Bebel- Straße. Zum Tunnel fahren Busse von der Karlstraße ab. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...