Straßensanierung - Asphalt wird abgefräst

Theuma.

Eine Lösung des Problems mit dem kaum vorhandenen Gefälle in der Kurve der gerade sanierten Straße nahe der Theumaer Kirche ist in Sicht. Weil das Wasser dort nicht schnell genug abfließen kann, werde jetzt der Asphalt dort wieder etwas abgefräst, informierte Bürgermeister Ulrich Sörgel (SPD) im Gemeinderat. Geplant sei unter anderem die Ausbildung von Gussasphaltrinnen. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...