Terrassen teurer

Sanierung kostet über eine halbe Million Euro mehr

Plauen.

Die Kosten für das Sanierungsprojekt Schlossterrassen liegen voraussichtlich gut 570.000 Euro über der Kalkulation. 4,58 Millionen Euro hatte die Stadt Plauen als Bauherr errechnet, bei 5,15 Millionen Euro wird man voraussichtlich herauskommen. Bauleiter Thomas Enders legte im Stadtbau- und Umweltausschuss die Zahlen vor. Er nannte den Anstieg um zwölf Prozent angesichts des auf dem verfallenen Schlossberg-Areal vorgefundenen Zustandes gerechtfertigt. Im Ausschuss gab es dazu keinen Widerspruch. (ur)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...