Theatermusiker erfreuen Senioren

Plauen.

Die Freude bei den Senioren war groß: Drei Musiker des Theaters Plauen-Zwickau haben am Montagvormittag mit ihren Blasinstrumenten am Betreuten Wohnen "Haus Syratal" an der Hartmannstraße 3 in Plauen gespielt. Die meist älteren Zuhörer waren zutiefst gerührt von dem überraschenden Besuch. Es erklangen Lieder, welche den Senioren aus alten Tagen bekannt waren, sodass mitgesummt werden konnte und hier und da auch Tränen der Rührung zu sehen waren. "Es war eine sehr willkommene Ablenkung für die überwiegend pflege- und hilfsbedürftigen Menschen, welche seit Monaten unter den derzeitigen Kontaktbeschränkungen und Infektionsschutzmaßnahmen leiden, auch wenn diese etwas gelockert wurden", sagte Geschäftsführerin Kristin Weiler und dankte den Initiatoren im Namen der Bewohner und Mitarbeiter des Pflegedienstes Pflege Daheim. (bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.