Theuma: Mehr Digital-Lehrmaterial

Theuma.

Die Grundschule Theuma soll bald in den Genuss neuer Digitaltechnik kommen. So könnten Tablets, weitere interaktive Tafeln und neue Beamer angeschafft werden, hieß es bei der Gemeinderatssitzung. Das Budget liegt bei gut 63.000 Euro. Die Liste von Benötigtem und Vorhandenem als Entscheidungsgrundlage soll eine Firma anfertigen. Möglich macht den Zukauf der Digital-Pakt Schule. Zu dessen Umsetzung legte Sachsen eine Förderrichtlinie auf. Demnach können Schulträger seit Juni Gelder für die Anschaffung digitaler Infrastruktur beantragen. Bis 2024 stehen sächsischen Schulen insgesamt 250 Millionen Euro zur Verfügung, wobei sich der Bedarf unter anderem nach Klassenzahl und Schulart richtet. Die Antragsfrist endet Mitte nächsten Jahres. (dien)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...