Tochtergesellschaft wirtschaftet mit Plus

Rosenbach.

Die Energie- und Haustechnik Rosenbach GmbH, eine Tochtergesellschaft der Wohnungsbaugesellschaft Syrau, kann für 2018 einen kleinen Gewinn in Höhe von 1802 Euro verbuchen. Darauf hat Geschäftsführer Jens Anstatt in der jüngsten Gemeinderatssitzung aufmerksam gemacht. Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 wurde mit einer Bilanzsumme von 219.809 Euro festgestellt. Damit summiert sich das Plus des Unternehmens auf knapp 9500 Euro. (sim)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...