Tote Hose statt die Toten Hosen: Spar-Programm im Parktheater

Auf der Freilichtbühne im Stadtpark gibt es 2018 keine großen Veranstaltungen. Diese hätten in der Vergangenheit nie statt- finden dürfen. Die Bühne ist niedergewirtschaftet.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    3
    Tauchsieder
    19.05.2018

    Sie, "kgr....", sollten sich erst einmal entscheiden welchen politischen Klientel sie sich zugehörig fühlen. Tendieren sie eher in Richtung der "Piraten", oder tendieren sie eher in Richtung der "Linken"? Sie müssen hier nicht die verfehlte Kommunalpolitik eines FDP-Oberhauptes rechtfertigen und erklären, sich nicht als Erklärbär aufspielen. Sie sollten eher Opposition sein und nicht Steigbügelhalter ihrer eigenen Konkurenz. Bezüglich umweltpolitischer Angelegenheiten unterstelle ich ihnen nicht einmal ein Halbwissen, hier geht die Tendenz eher in Richtung Null. Soweit mir bekannt ist, ist nächstes Jahr Kommunalwahl. Mal sehen was sie für ein Wendehals sind.

  • 2
    4
    kgruenler
    19.05.2018

    @Tauchsieder: Ihr frustriertes Halbwissen ist einfach nur peinlich!

  • 3
    4
    Tauchsieder
    19.05.2018

    So ist das halt, wenn man sein Tafelsilber verkommen lässt und seine ganze Kraft und Geld in die Vernichtung eines geschützten Landschaftsbestandteil der Stadt steckt. Hochfliegende Träume so hoch, dass man schon nicht mehr sieht was wichtig wäre.
    Dies macht das Gesamtbild dieses mittlerweile heruntergewirtschafteten Park erst richtig vollständig. Fischsterben im Teich, da wurde wahrscheinlich das Fischereirecht an Amateure verpachtet. Wasserfontäne im selbigen, man hört nichts mehr davon. Marode Tribüne, weil man lieber seinen "Vater und Sohn" auf der Bahnhofstraße huldigen will usw. . Vielleicht sollte sich da mal Hr. Zenner mit Hr. Sarkozy abstimmen. Der will ja eine grüne Prachtstraße in Richtung Stadtpark gestalten. Nach diesen Erkenntnissen frägt man sich eigentlich warum?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...