Transporter kollidiert frontal mit Auto

Weischlitz.

Sachschaden von rund 30.000 Euro ist am Mittwoch bei einem Unfall in Weischlitz entstanden. Laut Polizei war ein 67-Jähriger mit seinem Kleintransporter gegen 6 Uhr in Richtung Thossen unterwegs. Am Ortsausgang Weischlitz überholte er trotz Gegenverkehrs einen Holzlaster und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, an dessen Steuer ein 63-Jähriger saß. Der Mann wurde leicht verletzt. Erheblich beschädigt wurden die beiden Fahrzeuge der Unfallbeteiligten, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Auch der Holztransporter wurde ramponiert. Der 67-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung verantworten. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.