Traumsommer lockt verstärkt in die Bäder

Das Elsterberger Waldbad könnte in diesem Jahr die Besucherzahl von 2017 verdoppeln. Für die Kommune bleibt es trotzdem ein Zuschussgeschäft.

Elsterberg.

Die Besucherzahlen liegen im Elsterberger Waldbad in diesem heißen Sommer über dem Durchschnitt - wie in vielen Freibädern der Region. "Wir hatten dieses Jahr schon mehr als 23.000 Badegäste", sagt Ute Trommer, Hauptamtsleiterin in der Stadtverwaltung Elsterberg. "Und die Saison ist ja noch nicht zu Ende." Voriges Jahr zählte man insgesamt 14.230 Badbesucher. Man könnte also die doppelte Besucherzahl durchaus erreichen, wenn das Wetter - so wie es derzeit aussieht - sommerlich bleibt.

Um das Ehrenamt zu würdigen, wurde außerdem beschlossen, den Elsterberger Feuerwehrmitgliedern diese Saison freien Eintritt ins Waldbad zu gewähren. Auch die Elsterberger Schulkinder haben bei Schulveranstaltungen - wie etwa Sportfest - freien Eintritt. Das Fest des Elsterberger Faschingsclubs im Waldbad indes ist dieses Jahr ausgefallen.

Zu den derzeitigen Stammgästen im idyllisch gelegenen Waldbad in Elsterberg gehören Nicole Palinkas und Timo Thäle . "Wir wohnen beiden in Berlin, arbeiten im öffentlichen Dienst", sagt Nicole Palinkas. Und wenn sie, die gebürtige Elsterbergerin, in ihre Heimat kommt, darf natürlich regelmäßig ein Besuch im heimischen Freibad nicht fehlen. "Wir kommen sehr gerne her."

Was neu ist in der Freizeitanlage? "25 Jahre nach der Sanierung des Waldbades fallen auch Reparaturen an", so Ute Trommer. Vor dieser Saison wurde im Planschbecken eine komplett neue Pumpe für mehr als 5000 Euro eingebaut. Auch an der Wassertechnik gab es Reparaturen. Dazu kommen Instandsetzungen, die jährlich anfallen. Für nächstes Jahr ist eine größere Reparatur geplant. "Die Folie im Becken soll ausgetauscht werden", so die Hauptamtsleiterin. Für diese Baumaßnahme sollen Fördermittel beantragt werden. Und: Trotz der hohen Besucherzahlen, das Freibad bleibe für die Kommune ein Zuschussgeschäft. Zwei Schwimmmeister arbeiten im Schichtsystem und sind für die Sicherheit der Badegäste zuständig. Dazu kommen vier Beschäftigte für die Reinigung und die Kassierung.

Das Waldbad in Elsterberg ist von Montag bis Freitag täglich von 10 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...