Trümmerfrauen-Tafel vorerst eingelagert

Plauen.

Die Vorbereitungen der Sanierung des Nord-West-Flügels des Plauener Rathauses laufen. Am Mittwoch wurde im Eingangsbereich die Gedenktafel für die Trümmerfrauen abmontiert. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, ist diese nun sicher im Bauhof eingelagert. Die Gedenktafel für die Trümmerfrauen, initiiert von Verleger Jean-Curt Röder, soll nach dem Ende der Arbeiten an der Fassade wieder angebracht werden, vorzugsweise im Haupteingangsbereich. Ein genauer Standort sei noch nicht festgelegt. Auch die zweite Tafel im Eingangsbereich, die an die Opfer des Bombenangriffs von 1945 erinnert, soll in den nächsten Tagen abgenommen werden. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...