Unbekannter gibt sich als Polizist am Telefon aus

Als "Herr Weber" hat ein Mann mehrere Plauener angerufen. Die Polizei warnt vor der Herausgabe persönlicher Daten.

Plauen.

Am Mittwoch haben mehrere Personen in Plauen Anrufe erhalten von einem Unbekannten, der sich als "Herr Weber" vom Polizeirevier Plauen bzw. der Kriminalpolizei ausgab. Das teilte die Polizei mit. Insgesamt wurden im Laufe des Tages 13 Anrufe angezeigt. Der Anrufer stellte zwar keine Forderungen. Die (echte) Polizei warnt dennoch davor, Unbekannten am Telefon Auskünfte zu persönlichen Daten oder über Vermögensverhältnisse zu geben. Stattdessen fordert die Polizei dazu auf, misstrauisch zu sein und die Polizei unter dem Notruf 110 zu informieren. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.