Unfälle auf glatter Autobahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Drei Unfälle hat die Witterung auf der A72 verursacht.

Erneuter Schneefall hat am Samstagabend auf der A 72 zu drei Unfällen geführt: Auf der Elstertalbrücke zwischen Pirk und dem Dreieck Hochfranken geriet eine Opel-Fahrerin etwa 18 Uhr ins Schleudern und prallte gegen die Außenleitplanke. Die Frau blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Die rechte Fahrspur musste gesperrt werden. In der gleichen Fahrtrichtung, zwischen den Abfahrten Plauen Ost und Plauen Süd, verlor zeitgleich ein Nissan-Fahrer (29) die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Schaden: 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei laut Mitteilung fest, dass der Fahrer betrunken war. Entgegengesetzt, in Fahrtrichtung Leipzig, prallte ein Pkw Audi gegen 19 Uhr in Höhe der Zufahrt zum Parkplatz Großzöbern gegen Warnbake und Begrenzungspfähle. Schaden: insgesamt 10.500 Euro. Die Fahrerin (25) hatte sich zudem vom Unfallort entfernt. Die Polizei entdeckte sie zufällig. (suki/mär)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.