Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Pausa-Mühltroff.

Ein Schaden von 10.000 Euro ist Ergebnis eines Unfalls auf der Ranspacher Straße in Pausa. Aus Richtung Ranspach kommend, fuhr die 18-jährige Fahrerin eines Peugeot zur Straßenmitte, um nach rechts in die Einfahrt eines Einkaufsmarktes einzubiegen. Die hinter ihr fahrende Ford-Fahrerin (47) ging davon aus, dass die 18-Jährige nach links in ein Grundstück einbiegen wolle und überholte rechts. So kam es zur Kollision. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...