Unfall - Zweiradfahrerin gerät ins Gleisbett

Plauen.

Eine 17-Jährige ist am Dienstag gegen 9.30 Uhr mit einem Kleinkraftroller auf der Röntgenstraße verunglückt. Sie wurde dabei leicht verletzt. Wie die Polizei gestern berichtete, war sie stadteinwärts unterwegs und wollte einem in Höhe des Hausgrundstückes 33 stehenden Lkw nach links ausweichen. Dabei geriet die 17-Jährige auf das mittig verlaufende Gleisbett und stürzte. Der Unfallschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...