Verkehrskontrolle - Polizei nimmt 34-Jährigen fest

Plauen.

Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag auf der Weststraße einen 34-Jährigen festgenommen. Der Mann war als Autofahrer kontrolliert worden. Dabei stellte die Polizei fest, dass der Pkw nicht zugelassen war. Sowohl die Kennzeichen als auch der Pkw-Anhänger waren als gestohlen gemeldet. Zudem hatte der Fahrer keine Fahrerlaubnis. Im Auto befanden sich volle Dieselkanister, ein Fass, Schläuche und eine Dieselpumpe, welche vermutlich zum Diebstahl von Kraftstoff verwendet wurden. Die Polizei nahm den Mann deshalb fest. Der Haftrichter erließ Haftbefehl. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...