Vier junge Leute mit Drogen gestoppt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Beamte des Plauener Polizeireviers am Sonntagabend vier Jugendliche gestoppt, die auf der Alten Reichenbacher Straße unterwegs waren. Im Fahrzeug saßen je zwei Männer und Frauen im Alter von 14 beziehungsweise 19 Jahren aus drei Hausständen. Darüber hinaus wurden im Pkw eine geringe Menge Betäubungsmittel sowie ein Gerät zum Zerkleinern von Kräutern aufgefunden und sichergestellt. Das Quartett, das gegen 21.50 Uhr kontrolliert wurde, muss sich nun wegen Verstoßes gegen die sächsische Coronaschutzverordnung und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.