Vier Kinder bei Unfall auf B 92 verletzt

Elsterberg.

Beim Zusammenstoß eines Ford-Kleinbusses mit einem Renault Clio sind am Sonntagnachmittag auf der B 92 zwischen Plauen und Elsterberg insgesamt sieben Menschen verletzt worden, darunter vier Kinder. Laut Polizei war der Clio nahe des Abzweigs Cossengrün auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenspur geraten und frontal mit dem Kleinbus kollidiert. Im Renault saß eine 27-Jährige mit einem fünfjährigen Kind, im Ford ein Ehepaar (36,33) mit drei Kindern (2, 8, 12). Sämtliche Insassen der Fahrzeuge wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Bei den Verletzungen handele es sich um Prellungen, Schürfwunden und Schleudertrauma. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 40.000 Euro. Die B 92 war zwei Stunden voll gesperrt. (bap)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...