Vogtländerin auf dem Weg nach ganz oben

Die Sopranistin Anett Fritsch wird in diesem Jahr noch an der Mailänder Scala auftreten. Das verriet sie in einer Veranstaltung der Reihe "Der Theaterförderverein lädt ein".

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...