Vomag-Laster erinnert an ein Stück Industriegeschichte

Da bekamen nicht nur Technikfans große Augen. Zum Tag der Industriekultur am Sonntag in Plauen machte auch ein aufpolierter Vomag-

Laster vor dem Vogtlandmuseum Station. Das Fahrzeug aus dem Jahr 1944 ist einer der letzten Lkw, die von der Vogtländischen Maschinenfabrik AG gefertigt worden sind. Der Tag der Industriekultur im Vogtlandmuseum und in der Schaustickerei stieß auf große Resonanz. Coronabedingt durften nur 90 Interessenten das Programmangebot wahrnehmen. Kein Platz blieb leer. (lie)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.