Vorfahrtsfehler - Mopedfahrer bei Kollision verletzt

Plauen.

Ein 76-jähriger Autofahrer hat am M0ntagnachmittag auf der Chrieschwitzer Straße einem 15-jährigen Mopedfahrer die Vorfahrt genommen. Wie die Polizei gestern berichtete, war der Rentner kurz nach 16 Uhr mit seinem Pkw Skoda in Richtung Reußenländer Straße unterwegs. Als er nach links abbiegen wollte, beachtete er den ebenfalls von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 15-Jährigen nicht. Es kam zur Kollision, bei dem der Jugendliche sich leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...