Wartberg-Schule: Turnhalle teurer

Plauen.

Im Vorfeld der Sanierung der Turnhalle der Wartberg-Grundschule sind die Kosten offenbar zu niedrig geschätzt worden. "Das ist ein leidiges Problem", räumte Lutz Armbruster, kaufmännischer Leiter der städtischen Gebäude- und Anlagenverwaltung, jetzt im Finanzausschuss des Stadtrates ein. Für den zweiten Bauabschnitt, die Modernisierung innen, klaffe eine Lücke von 87.000 Euro. Die Bürgervertreter im Ausschuss sahen die Notwendigkeit der Mehrkosten ein und legten fest, dass das Geld nächstes Jahr aus der Stadtkasse fließt. (sasch)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.