Wechsel - Seniorenresidenz mit neuer Chefin

Plauen.

Die K & S Seniorenresidenz Plauen steht ab 1. September unter neuer Leitung. Die langjährige Residenzleiterin Gisela Schumann geht dann in den Ruhestand und übergibt an Annika Schaub, die seit 2014 in der Residenz tätig ist. "So ganz loslassen fällt schwer, schließlich war ich hier fast zehn Jahre als Residenzleiterin tätig", erklärt Schumann. Aus diesem Grund werde sie den Residenzen Plauen, Rodewisch und Falkenstein zukünftig beratend als Mentorin zur Seite stehen. Die offizielle Übergabe des Staffelstabes erfolgt bereits heute, wenn in der Residenz an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße das alljährliche Sommerfest unter dem Motto "Schlagerparty" gefeiert wird. Rund 160 Gäste werden dazu erwartet. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...