Weischlitz: Kind nach Unfall schwer verletzt

Weischlitz.

Ein 13-jähriger Junge ist bei einem Unfall am Samstag in Weischlitz schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, sind an der Kreuzung Mittelstraße/Rudolf-Breitscheid-Straße ein BMW und der junge Radfahrer kollidiert. Das Kind prallte frontal gegen die Fahrerseite des Autos und wurde über den BMW geschleudert. Es musste ins Krankenhaus gebracht werden, es entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.