Weltkriegs-Gedenken - Führungen begleiten Pausaer Ausstellung

Pausa-Mühltroff.

Die Ausstellung "Pausa im 1. Weltkrieg - Spurensuche an der Heimatfront" ist am Samstag und Sonntag, 14 bis 17.30 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 16Uhr, lädt Ute Arnold, die die Ausstellung konzipierte, darüber hinaus zu einer Führung durch die Exposition ins "Heimateck" am Neumarkt 3 a ein. (sim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...