Wenig Personal: Jacobs verkaufen jetzt online

Die Waldwirtschaft Jacob ist mit dem Weihnachtsbaumverkauf in diesem Jahr erstmals ins Internet gegangen. Warum der Schritt für das Unternehmen notwendig ist.

Markneukirchen.

Der Verkauf von Weihnachtsbäumen geht in diesen Tagen in die heiße Phase. Zum ersten Mal hat dabei die Waldwirtschaft Jacob ein für sie neues Verkaufsmodell eingeführt: den Verkauf von Weihnachtsbäumen über das Internet.

Zwei Gründe nennt das Unternehmen dafür: Zum einen will es reduzierte Außenstandorte kompensieren. Und zum anderen gewinne das Onlinegeschäft ohnehin immer mehr an Bedeutung. Aufgrund mangelnden Personals mussten der Verkauf an einigen Außenstandorten zum Beispiel in Erfurt, Chemnitz oder Dresden reduziert werden. "Durch den Onlineverkauf können wir einiges abfangen, aber unabhängig davon soll das Geschäft über das Internet ohnehin ein fester Teil unser wirtschaftlichen Zukunft sein", erklärt Hans Hellfritzsch, Mitarbeiter der Waldwirtschaft. Er ist derjenige, der sich um den Onlinehandel kümmert. Bestellungen abrufen und die Bäume Verkaufs- und versandfertig machen, all das liegt in seiner Verantwortung. Die Bäume werden in XXL-Kartons verschickt. Die Verpackungskartons für die 1 Meter bis 1,80 großen Bäume stammen von der Verpackungsmittel Gesellschaft aus Markneukirchen. So wie bei den Bäumen will die Waldwirtschaft hier regional bleiben.

Wie sind die ersten Erfahrungen? Laut Hans Hellfritzsch sind bis Mitte dieser Woche Bäume im unteren dreistelligen Bereich übers Internet verkauft worden. Auffällig: Die meisten davon wurden an Kunden aus dem Vogtland geliefert. "Wir können deutschlandweit liefern, nur sind wir in den alten Bundesländern noch nicht so bekannt, das von dort Bestellungen bei uns eingehen. Für die heiße Phase des Verkaufs rechnet sich das Unternehmen noch einiges aus. Letzte Bestellungen werden heute entgegengenommen. Die Lieferung erfolgt deutschlandweit und die Zustellung wird innerhalb von 48 Stunden garantiert.

Der Onlineverkauf ist ein Pflänzchen im Vergleich zum normalen Verkauf. Rund 15.000 Bäume hat die Waldwirtschaft Jacob in den vergangenen Jahren pro Saison abgesetzt.

www.waldjacobs-weihnachtswelt.de

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...