Werbetour - Johanniter in Plauen unterwegs

Plauen.

Sieben Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe werden ab Montag in Plauen unterwegs sein, um neue Fördermitglieder und Spenden für die Hilfsorganisation zu akquirieren. Damit sollen die zahlreichen Tätigkeitsfelder der Johanniter, wie zum Beispiel die ehrenamtliche Arbeit der Schulsanitäter und der Katastrophenschützer sowie die Kinder- und Jugendeinrichtungen des Regionalverbandes Zwickau/Vogtland, unterstützt werden. "Die Mitarbeiter können sich mit einem Dienstausweis mit Lichtbild ausweisen und haben Unterlagen mit zahlreichen Informationen zur Arbeit des Regionalverbandes dabei", sagte Katja Böwe, Pressesprecherin des Regionalverbandes. Es würde kein Bargeld angenommen, stattdessen würden für Spenden Überweisungen genutzt. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...